Almería

Almeria

Suchen Sie Ihr Hotel oder Reiseziel
Wann
How many are you
    • Spanien (81)
    • ALLE HOTELS ANZEIGEN (81)
  • Madrid (10)

  • Barcelona (10)

  • Cádiz (1)

  • La Rioja (3)

  • Murcia (5)

  • Salamanca (2)

  • Valencia (2)

  • Valladolid (2)

  • Almeria (1)

  • Alicante (2)

  • Málaga (1)

  • Badajoz (1)

  • Navarra (2)

  • Cordoba (2)

  • Granada (2)

  • Albacete (1)

  • Alava (2)

  • Vizcaya (3)

  • Girona (1)

  • Guipúzcoa (3)

  • Saragossa (1)

  • Toledo (2)

  • Castellón (1)

  • Sevilla (2)

  • Las Palmas (2)

  • Avila (1)

  • Pontevedra (2)

  • Baleares (2)

Hotels ""

    Hotels in ""

      Suche nach Reiseziel

        Daten auswählen

        Zimmer und Gäste

        Anzahl der Zimmer

        1

        Almeria, das Land des guten Lebens

        Almeria ist das Land des guten Lebens. Jeder, der es besucht hat, weiß das. Der Kontakt mit dem Meer trägt einen großen Teil der "Schuld" an der gemütlichen, heiteren und entspannten Lebensweise, die die Menschen in Almeria ausstrahlen.  

        Die tausendjährige Geschichte der Hauptstadt schlägt sich in einem umfassenden Erbe nieder: Denkmäler, Kirchen und arabische Wurzeln verleihen der Stadt ihren Charme.  

        Die Alcazaba, die sich hoch über der Stadt erhebt, wird Sie mit offenen Armen empfangen. Wussten Sie, dass sie mit ihren 1.430 Metern Ummauerung eines der größten muslimischen Bauwerke Spaniens ist? Sie wird nur von der Alhambra in Granada übertroffen. Wie gesagt, imposant.  

        Sie liegt auf einem Hügel und scheint immer wieder den Horizont und die Stadt, insbesondere die Medina, zu überblicken. Spazieren Sie durch den landschaftlich gestalteten Garten mit seinen Zisternen aus maurischer Zeit oder besichtigen ihn am besten bei Nacht, wenn er beleuchtet ist...Ein wahres Spektakel! 

        Und diese Stadt hat eine Menge zu bieten. Die Hauptstadt ist zudem ein idealer Ort, um eine lebhafte Gastronomie zu entdecken, die sich am Mittelmeer orientiert und die besten Produkte aus dem Garten nutzt. Sehr beliebt sind Löffelgerichte, wie z. B. Migas. Und was kann man über die Tapas sagen, die in den Bars und Restaurants im Zentrum von Almería angeboten werden?  

        Almeria, Land der Musen

        Die Stadt birgt noch viele weitere Geheimnisse. Ein Beispiel gefällig? Das Haus des Films. Das ergibt durchaus Sinn, wenn man sich vergegenwärtigt, dass diese Provinz Schauplatz zahlreicher Filmaufnahmen gewesen ist.  

        Ja, richtig gelesen. Die Wüste von Tabernas war Kulisse für viele berühmte Filme, insbesondere für Western-Filme. Sagen Ihnen „Zwei glorreichen Halunken“ und „Für eine Handvoll Dollar“ etwas? Denn ihre Landschaften weisen einen andalusischen Akzent auf. Genauer gesagt, den aus Almeria.  

        Verlassen Sie die Stadt jedoch noch nicht. Kommen Sie zurück. Versäumen Sie es nicht, die Kathedrale zu besuchen, und passen Sie gut auf, da von Zeit zu Zeit große Namen genannt werden. Der von Federico García Lorca wird einer von ihnen sein. Seine Zeit in der Provinz inspirierte ihn zu dem Buch „Bluthochzeit“.  

        Almeria mag ein Land der Musen sein. Sogar John Lennon hat das überprüft. Er kam und blieb. Für eine Jahreszeit. Hier komponierte er „Strawberry Fields Forever“. 

        Machen Sie es so wie sie: Kommen Sie und bleiben Sie. Unser Hotel Sercotel Gran Fama im Stadtzentrum ist die perfekte Unterkunft, um alles in Reichweite zu haben und das Beste aus Ihrer Reise zu machen.  

        Almería

        Cabo de Gata, der Naturpark von Almeria, den es zu entdecken gilt

        Die Natur und Almería gehen Hand in Hand. Die Provinz bietet eine Kulisse für alle, die sich nach sonnigen und ruhigen Tagen sehnen. Der Naturpark Cabo de Gata-Níjar befindet sich rund 20 km von der Hauptstadt entfernt und bildet das größte ökologisch bedeutsame Schutzgebiet des gesamten Mittelmeerraums. 

        Im Park gibt es so viel zu sehen, wie man will. Von den unberührten und wildesten Stränden wie Playa de los Muertos, Genoveses, Playazo de Rodalquilar, Las Negras oder Isleta del Moro bis hin zu bezaubernden Dörfern wie San José, Agua Amarga, Mojácar und Carboneras.   

        In diesem Naturraum gibt es zweifelsohne mythische Orte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten: die Salinen, den Torreón de San Miguel, den Leuchtturm von Cabo de Gata und das Riff der Meerjungfrauen.  

        Wenn Sie zu denen gehören, die gerne wandern, gibt es im Park zahlreiche Wanderwege, die ihn durchqueren. 

        Abgesehen von Cabo de Gata und der Stadt Almería birgt die Provinz auch Naturschätze wie die Alpujarra, die Riesengeode von Pulpí, eine der eindrucksvollsten, die bis heute entdeckt wurde, sowie weitere reizvolle Küstenorte wie Roquetas de Mar oder Aguadulce. Am schwierigsten wird es für Sie sein, sich für etwas zu entscheiden.  

        Sercotel Rewards

        Werden Sie Rewards-Mitglied und erhalten Sie exklusive Rabatte