Málaga

Málaga

Suchen Sie Ihr Hotel oder Reiseziel
Wann
How many are you
    • Spanien (81)
    • ALLE HOTELS ANZEIGEN (81)
  • Madrid (10)

  • Barcelona (10)

  • Cádiz (1)

  • La Rioja (3)

  • Murcia (5)

  • Salamanca (2)

  • Valencia (2)

  • Valladolid (2)

  • Almeria (1)

  • Alicante (2)

  • Málaga (1)

  • Badajoz (1)

  • Navarra (2)

  • Cordoba (2)

  • Granada (2)

  • Albacete (1)

  • Alava (2)

  • Vizcaya (3)

  • Girona (1)

  • Guipúzcoa (3)

  • Saragossa (1)

  • Toledo (2)

  • Castellón (1)

  • Sevilla (2)

  • Las Palmas (2)

  • Avila (1)

  • Pontevedra (2)

  • Baleares (2)

Hotels ""

    Hotels in ""

      Suche nach Reiseziel

        Daten auswählen

        Zimmer und Gäste

        Anzahl der Zimmer

        1

        Málaga, die weltoffenste Hauptstadt Südspaniens

        Es ist die Provinz, die den Tourismus in Spanien ins Leben gerufen hat, und so ist es nicht verwunderlich, dass ihre 103 Gemeinden so viele Vergnügungen zu bieten haben. Wir sprechen von Málaga, dem Land der weißen Dörfer, endlosen Strände, Museen und Partys!  

        Um ihre Schätze zu entdecken, sollten Sie mit der Hauptstadt beginnen, dem wahrscheinlich angesagtesten kulturellen Zentrum im Süden des Landes. Es gibt mehr als dreißig Museen, darunter das Pompidou, das Picasso gewidmete Museum, das Carmen Thyssen, das Zentrum für zeitgenössische Kunst und La Térmica. 

        Außerdem sind seine Straßen ein Freilichtmuseum, vor allem in den SOHO-Vierteln, mit Gemälden von Größen wie Obey und D*Face, und Lagunillas, das dank dieser Stadtteilinitiative wiederbelebt wurde.  

        Die Stadt Málaga zeichnet sich auch durch ihre gemütliche Fußgängerzone aus, in der sich unser Sercotel Tribuna Málaga befindet. Das Hotel liegt in der berühmten Carretería Straße und bietet Ihnen die Möglichkeit, alles zu Fuß zu erreichen: Cafés, Galerien, internationale Geschäfte, Restaurants... Und was für Restaurants! Im historischen Zentrum reicht das kulinarische Angebot von einheimisch bis exotisch, so dass Sie typische lokale Köstlichkeiten, wie gebratenen Fisch, aber auch Gerichte der internationalen Küche probieren können.  

        Das historische und maritime Erbe Málagas ist in der Stadt noch sehr lebendig.

        Wenn Sie allerdings Pescaíto probieren möchten, fahren Sie am besten nach Pedregalejo, ein altes Fischerviertel, das seine Essenz bis heute entlang des abgelegenen Paseo Marítimo bewahrt hat.  

        Dort werden Sie das gute Leben genießen, Ihre Fußspuren an den langen Stränden hinterlassen und dem Duft der Espetos folgen - Sardinen, die an kleinen Spießen auf dem Sand gegrillt werden. 

        Die Stadt wird Sie auch mit den Relikten ihrer bürgerlichen Vergangenheit überraschen, die Sie auf dem Rückweg zum Sercotel Tribuna Malaga und in der Altstadt selbst finden werden: Sehen Sie sich die Herrenhäuser am Paseo de Reding und die Paläste im Zentrum an.  

        Auch andere ältere Schätze sollten Sie sich nicht entgehen lassen: das römische Theater, die maurische Festung Alcazaba und die Burg Gibralfaro, um die herum die Phönizier die antike Stadt gründeten. Von dort aus können Sie die emblematischste Aussicht auf die Bucht genießen!  

        Danach können Sie hinunter zum Hafen gehen, der heute ein lebhaftes Einkaufs- und Restaurantzentrum mit dem Meer als Kulisse ist. 

        Málaga

        Meer und Berge: die Essenz von Malaga la Bella

        Ja, wenn man über Málaga spricht, spricht man über das Meer. Und Strände! Einige davon finden Sie zu Fuß vom historischen Zentrum aus, die bekanntesten sind jedoch weniger als 20 Minuten mit dem Auto vom Sercotel Tribuna Malaga entfernt. Genauer gesagt, in Torremolinos und Benalmádena, zwei alten Fischerdörfern, die heute wahre Zentren des Welttourismus sind.  

        Wenn Sie Lust auf Party haben, sollten Sie sich das Viertel Los Álamos nicht entgehen lassen, wo Sie die angesagtesten Strandbars der Provinz finden. Wenn Sie jedoch einen Urlaub in vollen Zügen genießen möchten, fahren Sie am besten nach Marbella, dem Mekka des Luxustourismus, wo es ein Leichtes ist, die Berühmtheiten zu beobachten, während Sie einen Cocktail auf Ihrem balinesischen Bett genießen. 

        Ah, die Natur ist Ihr Ding? Dann fahren Sie zum Nationalpark Sierra de Las Nieves, einem privilegierten Naturgebiet mit unzähligen Möglichkeiten zum Wandern und Abenteuersport.  

        Dort können Sie die Schönheit typischer weißer Dörfer genießen und, wenn Sie Ihre Reise fortsetzen, sogar die unvergleichliche Romantik der Stadt Ronda. Oder der Schwindel auf dem Caminito del Rey! Kennen Sie diesen historischen Pass, der in die Wände des sehr hohen und steilen Desfiladero de los Gaitanes gebaut wurde? 

        Nerja und seine Postkartenstrände sind ebenfalls einen Besuch wert, ebenso wie Antequera und sein Torcal. In Málaga gibt es so viel, so viel zu sehen: Wo soll ich anfangen?  

        Sercotel Rewards

        Werden Sie Rewards-Mitglied und erhalten Sie exklusive Rabatte