Barcelona

Barcelona

Suchen Sie Ihr Hotel oder Reiseziel
Wann
How many are you
    • Spanien (81)
    • ALLE HOTELS ANZEIGEN (81)
  • Madrid (10)

  • Barcelona (10)

  • Cádiz (1)

  • La Rioja (3)

  • Murcia (5)

  • Salamanca (2)

  • Valencia (2)

  • Valladolid (2)

  • Almeria (1)

  • Alicante (2)

  • Málaga (1)

  • Badajoz (1)

  • Navarra (2)

  • Cordoba (2)

  • Granada (2)

  • Albacete (1)

  • Alava (2)

  • Vizcaya (3)

  • Girona (1)

  • Guipúzcoa (3)

  • Saragossa (1)

  • Toledo (2)

  • Castellón (1)

  • Sevilla (2)

  • Las Palmas (2)

  • Avila (1)

  • Pontevedra (2)

  • Baleares (2)

Hotels ""

    Hotels in ""

      Suche nach Reiseziel

        Daten auswählen

        Zimmer und Gäste

        Anzahl der Zimmer

        1

        Barcelona, die Stadt, die immer wieder Neues zu bieten hat

        Nach Barcelona kommt man der Stadt wegen. Man verweilt an der Küste und spielt erst dann mit dem Gedanken weiterzuziehen, wenn man die Innenstadt kennengelernt hat. Sie mögen denken, dass wir übertreiben. Aber wenn Sie die Hauptstadt lieben, dann warten Sie ab, bis Sie sehen, was der Rest der Provinz zu bieten hat.  

        Die Metropole Barcelona ist immer eine Reise wert. Nicht nur, da sie sich in ständiger Entwicklung befindet, sondern auch, da sie genauso viele Gesichter hat, wie es Stadtteile gibt. Jeder von ihnen wird Ihnen von einer anderen Stadt berichten.  

        In Eixample befinden sich beispielsweise einige der am häufigsten besuchten Bauwerke der Welt: die Sagrada Familia, die Casa Batlló oder La Pedrera...Das immense Universum von Gaudí und dem Modernismus ist hier zu bewundern.  

        Wir im Hotel Sercotel Rosellón verstehen etwas davon, auch weil einige unserer Zimmer und unsere Terrasse den besten Ausblick auf die Sagrada Familia in Barcelona bieten. Möchten Sie das testen? 

        In Raval wiederum zeigt sich der Charakter eines multikulturellen Viertels. Auf „Las Ramblas“ lohnt sich ein Spaziergang, um das Liceu und den Boqueria-Markt, einen der ältesten Märkte Europas, zu bestaunen. 

        Im Gotischen Viertel ist die Kathedrale von Barcelona zu finden, im Born-Viertel die Santa Maria del Mar, die Inspiration für Romane bietet, und an der Barceloneta, dem Viertel direkt am Meer, laden Strände dazu ein, sich vom Trubel der Stadt zu erholen.   

        Setzen Sie Ihre Erkundungstour durch Barcelona im Viertel Poblenou fort, in dem Sie den Aufschwung eines Viertels miterleben können, das immer interessanter und überwältigender wird. Dann gibt es noch die Viertel Gracia und Sants, in denen das ländliche Leben in der Stadt stattfindet.  

        In der Nähe erwarten wir Sie im Sercotel Ámister Art Hotel, gleich neben dem Bahnhof Sants. Kommen Sie vorbei, lassen Sie Ihre Koffer stehen, fragen Sie uns nach einem Stadtplan und machen Sie sich auf den Weg, um die Welt von Barcelona zu erkunden.  

        Barcelona, jenseits der Stadt

        Die Stadt ist das Zentrum der Provinz, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken als ihr Straßenlabyrinth. Wo sollen wir anfangen? Für Architekturliebhaber ist ein Besuch des Park Güell, eines der Schmuckstücke von Antoni Gaudí, ein Muss.  

        Und nun, fernab der Stadt, sollten Sie nicht vergessen, den Klosterberg Montserrat zu besteigen, zu dem jährlich Millionen von Menschen pilgern. Sie können zu Fuß gehen oder die charmante Zahnradbahn nehmen.  

        Die Provinz bietet wunderschöne Naturlandschaften, die sich hervorragend eignen, wenn Sie auf der Suche nach frischer Luft sind und dem Asphalt entfliehen möchten. Das Naturgebiet, das der Stadt am nächsten liegt, ist die „Sierra de Collserola“. Schlendern Sie einfach über die Wege und bewundere, wie sich die geradlinigen Straßen von Barcelona zu Ihren Füßen ausdehnen.  

        Der Berg Pedraforca ist derart mythisch, dass einige Musikgruppen ihn in ihren Liedern besingen. Doch nur weil er ein Mythos ist, bedeutet es nicht, dass es einfach ist. Es ist ein anstrengender Aufstieg und Sie sollten darauf vorbereitet sein. Und wenn Sie die Gelegenheit dazu bekommen, besuchen Sie auch den Naturpark Montseny. Zahlreiche Routen führen durch das Gebiet und bieten die Möglichkeit, das Wesen dieses Schutzgebietes kennen zu lernen.  

        Barcelona

        Barcelona, immer mit Ausblick auf das Mittelmeer

        Das Mittelmeer umgibt Barcelona und zahlreiche seiner Gemeinden, in denen sich das Leben in einem anderen Rhythmus abspielt und sich Luxus eher durch Sonnenaufgänge, ganzjährig geöffnete Strände und ein angenehmes Klima auszeichnet.  

        Yachthäfen und maritime Kultur sind in der Region Maresme zu finden, wobei Arenys de Mar, Sant Pol de Mar, Sant Andreu de Llavaneres oder Calella wichtige Anlaufpunkte sind.  

        Im Süden können Sie sich an dem riesigen Strand von Castelldefels erfrischen. Anschließend geht die Fahrt durch die Landschaften des Garraf bis nach Sitges. Wir erwarten Sie dort in unserem Hotel Kalma Sitges, direkt am Strand. Öffnen Sie die Fenster und atmen Sie die Brise ein.  

          

        Sercotel Rewards

        Werden Sie Rewards-Mitglied und erhalten Sie exklusive Rabatte