Alicante

Alicante

Suchen Sie Ihr Hotel oder Reiseziel
Wann
How many are you
    • Spanien (81)
    • ALLE HOTELS ANZEIGEN (81)
  • Madrid (10)

  • Barcelona (10)

  • Cádiz (1)

  • La Rioja (3)

  • Murcia (5)

  • Salamanca (2)

  • Valencia (2)

  • Valladolid (2)

  • Almeria (1)

  • Alicante (2)

  • Málaga (1)

  • Badajoz (1)

  • Navarra (2)

  • Cordoba (2)

  • Granada (2)

  • Albacete (1)

  • Alava (2)

  • Vizcaya (3)

  • Girona (1)

  • Guipúzcoa (3)

  • Saragossa (1)

  • Toledo (2)

  • Castellón (1)

  • Sevilla (2)

  • Las Palmas (2)

  • Avila (1)

  • Pontevedra (2)

  • Baleares (2)

Hotels ""

    Hotels in ""

      Suche nach Reiseziel

        Daten auswählen

        Zimmer und Gäste

        Anzahl der Zimmer

        1

        Alicante, die Costa Blanca erwartet Sie

        In Alicante hat man immer einen Blick auf das Meer. Strände wie der von San Juan tragen dazu bei, denn sie hissen stolz ihre blaue Flagge, das Markenzeichen, das ihre Qualität unterstreicht. Vom 20. bis 24. Juni wird die Stadt außerdem zum Mittelpunkt der Welt, wenn die Johannisfeuer ihren Sand einnehmen. Die Sommersonnenwende wird begangen, und die Tapfersten wagen den Sprung ins Feuer und verbrennen auf einem Stück Papier, was wir nicht mehr in unserem Leben haben wollen.  

        Auf jeden Fall sollten Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen lassen, durch die Straßen dieser Stadt zu laufen. Wir empfehlen Ihnen, zur Burg von Santa Bárbara hinaufzusteigen. Der Besuch dieser Festung, die sich auf dem Gipfel des Berges Benacantil befindet, bedeutet, dass man eine der größten mittelalterlichen Festungen Spaniens erreicht und gleichzeitig einen außergewöhnlichen Blick auf die Bucht von Alicante hat. Im Inneren befindet sich das Stadtmuseum, in dem man erfahren kann, woher die Stadt kommt und wie sie sich entwickelt hat.  

        Hier entfliehen Kunst und Kultur den Museen und erobern die Straßen. Insbesondere im Viertel San Antón, wo Straßenkunst dazu beigetragen hat, heruntergekommene Räumlichkeiten zu sanieren. Das Gebäude Las Cigarreras erfährt ebenfalls ein zweites Leben. Seit 2009 dient es nicht mehr als Tabakfabrik, seit 2010 ist es ein Kulturzentrum.  

        Keine Reise durch eine Stadt wäre ohne einen Besuch in der Kathedrale vollkommen. Die Kathedrale San Nicolás befindet sich im Stadtzentrum und ist ein Beispiel für den herrischen Renaissancestil, wobei Sie insbesondere der Anblick der durch die Fenster tanzenden Lichtstrahlen faszinieren wird.  

        Alicante: Unterwegs am Meer, aber auch im Binnenland 

        Über die Strände dieser Provinz der Comunidad Valenciana wird viel berichtet, während das Landesinnere wenig Beachtung findet. Beispielsweise wird nicht erwähnt, dass es in Elche neben dem bekannten Palmenhain auch den archäologischen Park von La Alcudia zu besichtigen gibt, den Fundort der „Dame von Elche“. Unweit davon befindet sich das Sercotel Hotel AG Express Elche, von dem aus man den Flughafen Alicante-Elche leicht erreichen kann.  

        Wenige kennen Agost, eine Stadt, in der die Töpferei zu einer Kunstform geworden ist, und noch viel unbekannter ist die modernistische Vergangenheit von Alcoy. Versuchen Sie, die Stadt im September zu besuchen, wenn dort die Woche der Moderne begangen wird. Im Sercotel Ciutat d'Alcoi Hotel wird alles bereitstehen, um Sie und die Kostüme, mit denen Sie kommen möchten, zu empfangen.  

         

        Alicante

        Dörfer mit nahezu ewig währenden Sommern in Alicante

        Und was lässt sich über Orihuela sagen? In dieser Stadt wurde Miguel Hernández geboren, dessen Lebensweg auf einer Route nachgestellt ist. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Diözesankolleg Santo Domingo: eine Mischung aus Renaissance, Manierismus und Barock. Nach all den Entdeckungen brauchen Sie sicher eine Pause. Im Hotel Sercotel Palacio de Tudemir können wir Ihnen die garantieren. Damit Sie morgen weiterreisen können.   

        Das Panorama verläuft entlang der Küste. Dörfer, in deren alten Stadtvierteln weiß getünchte Häuser und vereinzelt Schlösser standen, haben sich Jahr für Jahr vergrößert, um Besucher zu empfangen. Vom weitläufigen Benidorm, wo die Sommermonate ein Dauerzustand zu sein scheinen, nach Santa Pola, dem optimalen Startpunkt für einen Ausflug auf die Insel Tabarca; über Calpe, Villajoyosa, Torrevieja, Dénia, Jávea oder Altea.  

        Lassen Sie sich nicht täuschen, denken Sie nicht, dass Sie „eines gesehen, alle gesehen haben“. Jedes hat sein eigenes Wesen, und sie können Sie noch immer überraschen. Wussten Sie, dass Sie in El Campello inmitten archäologischer Stätten baden können? Man nennt das „Baños de la Reina“ (Bäder der Königin), die in der Römerzeit als Fischzuchtanlagen genutzt wurden. Jedes Mal, wenn es ein Geheimnis gibt, muss man versuchen, es zu lüften. Wenn Sie hierher kommen, erkundigen Sie sich in unseren Hotels in Alicante und wir werden Ihnen Auskunft geben können.  

        Sercotel Rewards

        Werden Sie Rewards-Mitglied und erhalten Sie exklusive Rabatte